Loading...

@

Fonolive Marketplace App on Google PlaystoreFonolive Marketplace App on App Store - Apple iOS
  • jobs
  • 1 week ago

jobs description

Ihre Aufgaben:
• Eigenverantwortliche Projektierung und Programmierung von SPS-Steuerungen für Automatisierungsgeräte, sowie für Bedien- und Beobachtungsgeräte
• Entwicklung und Programmierung von Bedienoberflächen von PC-basierten SCADA-Systemen mit FlowChief, Siemens WinCC und WinCC Unified
• Optimierung und Anpassung der SPS-Programme bestehender Anlagen
• Anbindung und Inbetriebnahme von Fernwirkstationen
• Inbetriebnahme, Instandhaltung und Überwachung von MSR-Technik
• Beauftragung, Koordination und Kontrolle von externen Ingenieurbüros
• Systemadministration der PC-Netzwerke und Leitsysteme der Kläranlagen und des Wasserwerkes (OHP System)
• Beseitigungen von Störungen im Bereich Wasserversorgung und Abwasserentsorgung
• Erfassung, Verwaltung und Auswertung wasserwirtschaftlicher Daten im GWManager

Ihr Profil:
• Sie verfügen über eine elektrotechnische Ausbildung mit Weiterbildung zum Meister (m/w/d), Techniker (m/w/d) oder ein Studium mit dem Abschluss Bachelor of Engineering... oder eine vergleichbare Qualifikation
• Programmierkenntnisse in den SCADA-Systemen Siemens WinCC und FlowChief sind vorteilhaft
• Sie haben bereits Programmierkenntnisse in den SPS-Systemen Siemens S7 Classic, TIA, HMI, Schneider Electric und Panasonic
• Gute Kenntnisse im Bereich Siedlungswasserwirtschaft
• Führerschein der Klasse B ist zwingend erforderlich, wünschenswert BE oder CE
• Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst / Bereitschaftsleitung

Erwartet werden zudem insbesondere Verantwortungsbereitschaft, Team- und Kommunikationsfähigkeit. Sie sollten Konfliktfähig sein und Verantwortung übernehmen. Im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern zeichnen Sie sich durch Freundlichkeit und eine hohe Servicebereitschaft aus.

Wir bieten:
• Leistungsgerechte Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung bis Entgeltgruppe 11 TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
• ein sehr vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit hohem Gestaltungspotenzial
• als familienfreundlicher Arbeitgeber (Gütesiegel des Landes Hessen) bieten wir ein modernes Arbeitszeitmodell, flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung und zur alternierenden Telearbeit
• betriebliche Altersversorgung (ZVK)
• RMV-verbundweites Jobticket mit Mitnahmeregelung
• Möglichkeit der Entgeltumwandlung
• Jahressonderzahlung sowie ein zusätzliches Leistungsentgelt nach den tariflichen Regelungen
• individuelle Personalentwicklung mit bedarfsorientierten Weiterbildungsmöglichkeiten
• regelmäßige Angebote zur Gesundheitsförderung

Die Ziele des Allgemeinen Gleichstellungsgesetzes werden bei uns sehr ernst genommen und umgesetzt. Ziel des Gesetzes ist, Benachteiligungen aus Gründen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität zu verhindern oder zu beseitigen. Zuwiderhandlungen werden konsequent geahndet. Schwerbehinderte Menschen mit einem GdB von mindestens 50 oder Gleichgestellte, werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Pfungstadt hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen in diesem Bereich sind besonders erwünscht. Die Arbeitsplätze der Stadt Pfungstadt sind gleichermaßen für Männer und Frauen geeignet, sofern gesetzliche Bestimmung nicht dagegen stehen (Bsp. Frauenbeauftragte) Die Stadt Pfungstadt unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei allen Beschäftigten gleichermaßen und wurde hierfür als eine der ersten Kommunen mit dem „Gütesiegel familienfreundlicher Arbeitgeber“ des Landes Hessens ausgezeichnet.

Kontakt

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 24.05.2024 an den Magistrat der Stadt Pfungstadt, Frau Huxhorn, Kirchstr. 12-14, 64319 Pfungstadt. Vorzugsweise per E-Mail an .bewerbung@pfungstadt.de

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf ist jederzeit möglich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbungsmanagement. Ihre Bewerbungsunterlagen vernichten wir spätestens drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.Bitte keine Originale beifügen, da eine Rücksendung nicht erfolgen kann (ggf. ausreichend frankierten Rücksendeumschlag beilegen).

ACHTUNG:


Pfungstadt Germany

salary-criteria

Apply - Programmierer Sps / Pls Pfungstadt