Loading...

@

  • jobs
  • 3 days ago

jobs description

Position: Professor (m/w/d)
Die BSP Business and Law School ist eine staatlich anerkannte private Hochschule für Management und Recht in Berlin mit einem weiteren Campus in Hamburg. Die Hochschule verbindet eine wissenschaftlich-theoretische Ausbildung und vielfältige Praxiserfahrungen bereits während des Studiums miteinander. Die Business and Law School fördert in der Ausbildung in gleichem Maße die Entwicklung von betriebswirtschaftlichen, aber auch von kreativen, sozialen und verhaltenspsychologischen Kompetenzen.

Menschen machen den Unterschied:
Die Fakultät Applied Sport Sciences & Personality widmet sich dem Sport als Querschnittswissenschaft und vereint in ihrem Studienangebot die Bereiche Management, Sportpädagogik, Ethik, Sportpsychologie, Trainingswissenschaft, Rechtswissenschaft, Medizin und Kommunikation zu einem einzigartigen Curriculum mit Blick auf den Leistungssport. Denn:
Um einzelne Athleten und Teams zur Spitze zu führen, bedarf es neben sportlichen Kompetenzen... einer gereiften Persönlichkeit sowie fachlicher und pädagogischer Expertise. Wir suchen zum Wintersemester 2024/25 zur Verstärkung unseres Teams am Campus Berlin eine/n Professor/in für das Studienprogramm der Fakultät Applied Sports Sciences and Personality.
Professur für Trainingswissenschaft und Biomechanik in den Spielsportarten (0,5 VK)

Gesucht wird eine ausgewiesene Persönlichkeit mit besonderer Expertise in der Trainingswissenschaft und Biomechanik in den Spielsportarten (Fußball und/oder Basketball). Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Sportwissenschaften mit Schwerpunkt Trainingswissenschaft und/oder Biomechanik oder einen vergleichbaren Studienabschluss

Die besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird

Pädagogische Eignung, die durch Lehrtätigkeiten an Hochschulen erworben wurde und durch zusätzliche Qualifikationen nachgewiesen wird

erkennbare Transferleistungen der wissenschaftlichen Befunde in die Praxis des Hochleistungssports.

Praxisnahe Expertise im Bereich der Biomechanik des Bewegungssystems als Basis des leistungsorientieren, des präventiven und des rehabilitativen Trainings

Detaillierte Kenntnisse über die motorische Kontrolle und das motorische Lernen im modernen Konditions- und Athletiktraining in Spielsportarten

Darüber hinaus haben Sie Interesse an der Integration in die interdisziplinären Forschungscluster der Hochschule und beteiligen sich am Aufbau der Fakultät Applied Sport Sciences and Personality sowie deren Studienprogramme und sportwissenschaftlichen Laboratorien.

Idealerweise sind Sie bereits in einem Projekt tätig, welches an der BSP weitergeführt werden kann. Erwartet wird die Bereitschaft zur Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams und zur engagierten Mitarbeit in vorhandenen und in Planung befindlichen Strukturen der Lehre und Forschung.

Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Rahmen des vorgegebenen hochschulüblichen Lehrdeputats (W2-Professur: 18 SWS, gerechnet auf eine Vollzeitstelle), inkl. Die Fähigkeit und Bereitschaft zur Durchführung englischsprachiger Lehrveranstaltungen sollte vorhanden sein.

Beteiligung an der Weiterentwicklung von Lehre und Forschung im eigenen aber auch in anderen Fachbereichen engagierte Mitarbeit in den Gremien der Hochschule und Kooperation mit Praxispartnerinnen und Praxispartnern.

Entwicklung und Umsetzung zukunftsweisender Ausbildungskonzepte und eine angemessene Repräsentation der Sportwissenschaften in einem interdisziplinären Team

die Möglichkeit, fachlich und organisatorisch die Hochschule aktiv mitzugestalten und weiterzuentwickeln

leistungsabhängiges Vergütungssystem orientiert an der W2-Vergütung des Landesbesoldungsgesetzes Berlin mit der Möglichkeit, einen Teil Ihres Einkommens durch eigene Leistungen selbst mit zu definieren.

Tabellarische Aufstellung über berufliche Tätigkeiten innerhalb und außerhalb der Hochschule mit Dauer und Art der Tätigkeit

Die BSP tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Die Hochschule möchte daher qualifizierte Bewerberinnen ausdrücklich zu einer Bewerbung auffordern. BSP Business and Law School – Hochschule für Management und Recht
Berlin Germany

salary-criteria

Apply - Professor, College Lecturer, University Professor Berlin